Uns bewegt Unbeschwertheit

Schutz für kleine und große Allergiker
Innenraumfilter von Bosch

Tränende Augen, Juckreiz und Niesattacken – für viele Pollenallergiker sind dies die unange-nehmen Seiten des Frühlings. Besonders beim Autofahren sind allergische Reaktionen lästig. Aber auch Feinstaub und die Abgase vorausfahrender Autos können belastend sein– gerade für Kinder. Bosch-Innenraumfilter können hier für Erleichterung sorgen. Denn Allergene, Abgase und Feinstaub werden wirkungsvoll gestoppt, bevor sie in den Fahrzeuginnenraum gelangen.

Bosch – ein starker Partner im Innenraumfiltergeschäft

  • Komplettprogramm mit über 500 Filtern aus einer Hand
  • Marktabdeckung von 95 %
  • Topaktuelles Programm mit etwa 40 Neuaufnahmen pro Jahr
  • Hohe Warenverfügbarkeit in über 100 Ländern weltweit

Bosch-Innenraumfilter schützen das wertvollste im Fahrzeug: Fahrer und Insassen. Deshalb darf es bei der Produktqualität keine Kompromisse geben. Hochwertige Materialien, erstklassige Verarbeitung und technisches Know-how stecken in jedem Bosch-Innenraumfilter. Wachsendes Gesundheitsbewusstsein und die Sensibilisierung der Autofahrer für Themen wie Feinstaub und Allergien rücken Innenraumfilter immer stärker in den Mittelpunkt – nutzen Sie diese Chance für ein gutes Zusatzgeschäft!

Bosch empfiehlt, einmal im Jahr oder alle 15.000 km den Innenraumfilter zu wechseln.

Mögliche Folgen bei zugesetztem Filter:

  • Schlechtere Sicht durch beschlagene Scheiben, daher geringere Sicherheit
  • Erhöhte Schadstoffkonzentration im Fahrzeug
  • Allergische Reaktionen, z. B. Niesen
  • Eingeschränkte Funktion der Klimaanlage durch Ablagerungen auf dem Verdampfer

Download der Broschüre: Bosch Innenraumfilter

059 100
059 100 533
office@klein-autoteile.at
www.klein-autoteile.at