1987 ist Klein-Autoteile Mitgründer der Einkaufsgenossenschaft „ATP“ (AutoTeilePartner). Der Leistungsumfang erstreckt sich von der täglichen Auslieferung im Nachtsprung aus dem Zentrallager, über Zentralfakturierung bis hin zur Gestaltung einer gemeinsamen Verkaufspreisliste. Durch die Mitgliedschaft sind die Teilnehmer dieses Programms in internationale Aktivitäten der Group Auto Union eingebunden. Im elften Jahr seines Bestehens, wird aus dem Einzelunternehmen eine GmbH.