BILSTEIN B6 Hochleistungsdämpfer

Campingurlaube sind populär wie selten zuvor, zum Beispiel mit dem Wohnwagen. Die Käufer sind in der Regel auf Sicherheit bedacht und gerne bereit, in sinnvolle Extras zu investieren, die das Gespannfahren erleichtern.

Das Thema Stoßdämpfer haben dabei jedoch die wenigsten auf dem Schirm. Werkstätten sind deshalb gut beraten, ihre Kunden aktiv über sinnvolle Lösungen in diesem Bereich, wie den BILSTEIN B6, zu informieren. Der Fahrwerkhersteller bietet mit dem eintragungsfreien Gasdruckstoßdämpfer eine technisch überzeugende Lösung an, die im Alltag mit einem deutlichen Plus an Dämpfkraft im Vergleich zum Serienteil aufwartet. Für den Kunden und seine Familie bedeutet dies ein deutliches Plus an Fahrsicherheit und Komfort. Kfz-Betriebe können durch eine diesbezügliche Beratung somit die Kundenzufriedenheit erhöhen und gleichzeitig neue Umsätze generieren.

Wie wichtig das Thema ist, zeigt ein Blick auf die technischen Hintergründe. „Durch die an der Anhängerkupplung auftretenden hohen Stützlasten, Zug- und Hebelkräfte sind die Serienstoßdämpfer in Gefahrensituationen schnell am Limit, da sie nicht auf diese Belastung hin optimiert wurden“, erläutert Rainer Popiol, Leiter der BILSTEIN Academy: „Meist reicht die Dämpfkraft dann einfach nicht mehr aus, um ein sicheres, komfortables und agiles Fahrverhalten zu gewährleisten.“ Werkstätten, die Anhängerkupplungen verkaufen oder an Kundenfahrzeugen vorfinden, sollten den BILSTEIN B6 deshalb gleich mit anbieten. Denn selbst wenn der praktische Haken schon ab Werk montiert wurde, bietet das Serienfahrwerk nicht zwangsläufig genug Reserven. Der BILSTEIN B6 bewirkt auch hier in nahezu 100 % der Fälle eine deutliche Verbesserung. Steht sowieso (bald) ein Stoßdämpferaustausch an, entstehen für den Kunden kaum Mehrkosten – auch nicht beim Einbau. Denn die Montage folgt stets nach der Devise „Plug and Play“, was die Kosten niedrig hält.

Bezahlt machen sich die B6 Performance-Stoßdämpfer in Serienlänge natürlich auch beim Ziehen von anderen Anhängern oder in Kombination mit Fahrradträgern oder schweren Dachlasten, die den Fahrzeugschwerpunkt nach oben verschieben. Gerade beim schnellen Ausweichen oder in Wechselkurven kann sich das Auto hierdurch gefährlich aufschaukeln oder reagiert viel zu träge. Der BILSTEIN B6 schiebt diesen und vergleichbaren Problemen von Anfang an einen Riegel vor. So sind Autofahrer auch mit Wohnwagen und Co. vor bösen Überraschungen gefeit und erreichen sicher ihr Reiseziel.

BILSTEIN virtuelles E Training

Die BILSTEIN Academy schult Werkstätten kompetent und kompakt rund um das Thema Fahrwerk. Seit 2021 gibt es das interessante Programm auch virtuell.

https://workshop.bilstein.com/de/trainings-schulungen/

Alternativ kann für Fragen oder Anmeldung die E-Mail-Adresse training@bilstein.de genutzt werden.

www.bilstein.com

www.facebook.com/bilstein.de

www.instagram.com/bilstein_official

www.youtube.com/bilsteinde

059 100
059 100 533
office@klein-autoteile.at
www.klein-autoteile.at